Donnerstag, 06. August 2020
Titelbild
Großheide - 06. August 2020

Auto brennt aus: Fahrer gerettet

In Großheide im Landkreis Aurich hat sich gestern Abend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Autos zusammengekracht sind. Ein 32 Jahre alter Dacia-Fahrer war um 19.10 Uhr auf dem Schulweg unterwegs und wollte nach links in den ...

Zum Artikel »
Papenburg - 06. August 2020

Polizei hat ein Auge auf die Tuningszene

Die Polizei geht nun gezielter gegen Autotuner-Treffen in Papenburg vor, verstärkte Kontrollen und weiträumige Absperrungen inklusive. Seit wenigen Wochen weisen Schilder im Bereich des Ölmühlenplatzes und des Forums Alte Werft darauf hin, dass Kraftfahrzeuge zwischen 19 beziehungsweise.

Zum Artikel »
Leer - 05. August 2020

Mercedes kommt auf Feld zum Stehen

In der Nacht zu Dienstag gegen 3 Uhr hat sich auf dem Mettjeweg im Leeraner Stadtteil Loga ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 21-jähriger Fahrer mit seinem Auto letztlich auf einem angrenzenden Feld zum Stillstand kam. Wie die Polizei ...

Zum Artikel »
Rheiderland/Hannover - 05. August 2020

Artenschützer empört über Gänsejagd-Absichten

Die Initiative »Volksbegehren Artenvielfalt« kritisiert den Plan der niedersächsischen Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast, die Jagd auf die auch im Rheiderland rastenden und überwinternden Wildgänse auszuweiten. Der Entwurf für eine Änderung der Niedersächsischen Jagdzeitenverordnung sehe vor, dass mit der Bläss- und ...

Zum Artikel »
Aurich - 05. August 2020

Neun Corona-Fälle im Kreis Aurich

Nachdem in der Stadt Emden zwei Corona-Fälle bestätigt wurden, gibt es nun auch im Landkreis Aurich wieder akute Infektionen mit dem Virus. Die Kreisbehörde berichtete am Mittwoch von neun neuen Nachweisen.

Zum Artikel »
Ostfriesland - 05. August 2020

Wappnen für zweite Welle

Nach mehreren Wochen der Entspannung wird auch in Ostfriesland klar, dass die Corona-Pandemie noch keineswegs überstanden ist. Nachdem es zwischenzeitlich keinen akuten bestätigten Infektionsfall in der Region mehr gab, vermeldete das Gesundheitsamt der Stadt Emden gestern den zweiten positiven ...

Zum Artikel »
Leer - 05. August 2020

Sogar 54 Jungstörche im Kreisgebiet

In 34 besetzten Nestern im Kreis Leer sind in diesem Jahr insgesamt 54 Jung­störche groß geworden. Damit korrigiert der Leeraner »Storchenvater« Hans Appiß seine in der RZ am Montag genannte Zahl um drei nach oben.

Zum Artikel »
Aurich - 05. August 2020

Neues Gutachten: Mehr Klarheit?

Das Landgericht Aurich hat noch nicht über die Eröffnung des neuen Hauptverfahrens gegen den 44-jährigen Luxemburger wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern entschieden. Der Mann war bereits im vergangenen September wegen des Missbrauchs von zwei Jungen aus dem Landkreis ...

Zum Artikel »
Rheiderland/Oldambt - 04. August 2020

Viele Schüler unter Grenzpendlern

Nicht nur niederländische Erwachsene mit einem Wohnsitz im Landkreis Leer pendeln täglich zur Arbeit über die Grenze ins Nachbarland. Gleiches dürfte für mehrere Dutzend Kinder und Jugendliche mit niederländischem Pass gelten, die eine Schule in ihrem Herkunftsland besuchen.

Zum Artikel »
Leer/Bunde - 04. August 2020

37-jähriger Bunder unter Drogen

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde gestern Mittag um 11.50 Uhr ein 37-jähriger Mann aus Bunde in der Bremer Straße am Steuer eines BMW kontrolliert. Hierbei ergaben sich Hinweise auf den Einfluss von Betäubungsmitteln.

Zum Artikel »
Emden - 04. August 2020

Mit Roller gegen Polizeiauto

In der Nacht von Montag auf Dienstag wollte sich ein 41-jähriger Emder mit seinem Roller einer allgemeinen Verkehrskontrolle entziehen. Das hatte Folgen.

Zum Artikel »
Detern - 04. August 2020

Frontal gegen Baum und überschlagen

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Breitenweg in der Gemeinde Detern ist am Montagmittag gegen 12.35 Uhr ein 66-jähriger Autofahrer schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt worden. Wie die Polizei heute mitteilte, befuhr der Mann mit seinem Opel die Turmstraße ...

Zum Artikel »
Gehe zu: